Instrumentierung

Aus Lexikon der Kunststoffprüfung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Service der
Datei:logo_psm.jpg
Polymer Service GmbH Merseburg
Tel.: +49 3461 46 2895
E-Mail: info@psm-merseburg.de
Web: www.psm-merseburg.de

Instrumentierung

Unter Instrumentierung wird die Ausrüstung von häufig nicht-instrumentierten Prüfgeräten in der Werkstoffprüfung wie zum Beispiel Pendelschlagwerken und Härteprüfsystemen mit Kraft- und Wegmesstechnik (siehe: Piezoelektrischer Kraftaufnehmer, Dehnmessstreifen) verstanden. Ziel ist dabei die Aufzeichnung des Kraft- und Deformationsverhaltens (Eindringtiefe, Durchbiegung, Verlängerung) während einer mechanischen Beanspruchung eines Prüfkörpers, wobei ein Informationsgewinn im Vergleich zu den herkömmlichen (konventionellen) Methoden erwartet werden kann. Siehe auch


Literaturhinweise

Instrumentierte Härteprüfung (Eigene Arbeiten)

  • Fröhlich, F., Grau, P., Grellmann, W.: Performance and analysis of recording microhardness tests. Phys. stat. sol. (a) 42 (1977) 79–89
  • Grellmann, W.: Ermittlung der Härte von Gläsern und Keramiken. Dissertation, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (1978)
  • May, M., Fröhlich, F. Grau, P., Grellmann, W.: Anwendung der Methode der registrierenden Mikrohärteprüfung für die Ermittlung von mechanischen Materialkennwerten an Polymerwerkstoffen. Plaste und Kautschuk 30 (1983) H. 3, S. 149–153

Instrumentierter Kerbschlagbiegeversuch (Eigene Arbeiten)

  • Hoffmann, H., Grellmann, W.: Instrumentierung des Kerbschlagbiegeversuches und Bestimmung der dynamischen Bruchzähigkeit hochpolymerer Werkstoffe. Wiss. Zeitschr. der THLM 24 (1982), H. 1, S. 50–64
  • Grellmann, W.: Probleme und Ergebnisse der instrumentierten Kerbschlagbiegeprüfung von Polymerwerkstoffen. Institut für Mechanik, Berlin und Karl-Marx-Stadt, Fracture Mechanics, Micromechanics and Coupled Fields (FMC) Series (1982) Nr. 3, S. 102–111
  • Grellmann, W.: Probleme der Ermittlung von Bruch und Trägheitskräften bei der Bestimmung dynamischer Bruchzähigkeiten von Polymerwerkstoffen. Institut für Mechanik, Berlin und Karl-Marx-Stadt, FMC Series (1982) Nr. 3, S. 142–151
  • Grellmann, W., Hoffmann, H., Nowak, G., Kießling, D., Rößler, K.: Schlagbolzen für Schlag-, Pendelschlag- und Fallwerke. DD 215 171 (20.5.1983)
  • May, M., Hoffmann, H., Grellmann, W.: Anwendung der dynamischen Bruchzähigkeit zur Beurteilung der Zähigkeitseigenschaften. Plaste und Kautschuk 31 (1984) H. 1, S. 26–30
  • Grellmann, W.: Beurteilung der Zähigkeitseigenschaften von Polymerwerkstoffen durch bruchmechanische Kennwerte. Habilitation (1986), Technische Hochschule Merseburg, Wiss. Zeitschrift TH Merseburg 28 (1986), H. 6, S. 787–788 (Inhaltsverzeichnis, Kurzfassung)
  • Hoffmann, H., Grellmann, W., Jungbluth, M., Wille, U.: Temperiereinrichtung für eine Prüfanordnung zur automatisierten Kerbschlagbiegeprüfung von temperierten Probekörpern. DD 261720 A 3 (21.11.1985)
  • Grellmann, W., Hoffmann, H., Kaßner, H., Kießling, D., Nowak, G.: Messwertübertragungssystem für instrumentierte Schlag-, Pendelschlag- und Fallwerke. DD 247 281 (6.3.1986)
  • Grellmann, W., Hoffmann, H., Kaßner, H., Kießling, D., Nowak, G.: Wegmeßeinrichtung für Schlagwerke. DD 250 179 (19.6.1986)
  • Hoffmann, H., Grellmann, W.: Zur Bestimmung und Bewertung von Kennwerten für die Beurteilung der Zähigkeitseigenschaften von Polymerwerkstoffen bei schlag- und stoßartiger Beanspruchung. Technische Mechanik 8 (1987), H. 2, S. 48–51

Instrumentierter Kerbschlagzugversuch (Eigene Arbeiten)

  • Reincke, K., Grellmann, W.: Verfahren zur Charakterisierung der mechanischen Eigenschaften von Folien und Elastomeren. Kautschuk Gummi Kunststoffe (2010) 63, S. 203–208
  • Grellmann, W., Reincke, K.: Quality Improvement of Elastomers. Use of Instrumented Notched Tensile-Impact Testing for Assessment of Toughness. Materialprüfung 46 (2004) 4, 168–175
  • Reincke, K., Grellmann, W.: Mechanical and Fracture Mechanics Properties of Elastomeric Compositions with Reinforcing Components. In: Galimberti, M. (Ed.): Rubber-Clay Nanocomposites: Science, Technology and Applications. John Wiley & Sons, 1st Edition 2011, 303–342
  • Grellmann, W., Reincke, K.: Technical Material Diagnostics – Fracture Mechanics of Filled Elastomer Blends. In: Grellmann, W., Heinrich, G., Kaliske, M., Klüppel, M., Schneider, K., Vilgis, T. (Eds.): Fracture Mechanics and Statistical Mechanics of Reinforced Elastomeric Blends. Springer-Verlag Berlin Heidelberg (2013) S. 227–268, (ISBN 978-3-642-37909-3; siehe AMK-Büchersammlung unter A 16)

Instrumentierter Durchstoßversuch (Eigene Arbeiten)

  • Reincke, K.; Grellmann, W., Söver, A., Frormann, L.: Verhalten von Polymeren unter stoßartiger Beanspruchung. GAK 65 (2012) 4, S. 290–296
  • Reincke, K., Grellmann, W.: Approaches to Characterise the Mechanical Properties of Films and Elastomers. In: Grellmann, W., Langer, B. (Eds.): Deformation and Fracture Behaviour of Polymer Materials. Springer Series in Materials Science 247, Springer Verlag, Berlin Heidelberg (2017) 225–336 (ISBN 978-3-319-41879-7; siehe AMK-Büchersammlung unter A 19)
Buch erstellen
Persönliche Werkzeuge